Sich anstrengen – Starke-Kids-Songs #4

Posted on 13. April 2017 in Lifestyle/ Musik
Gebrüll - HerzkindMamaStrongKidsSongs

Heute wurde ich durch die Minimalismus Challenge, von der ich dir hier erst berichtet habe, an einen tollen Song erinnert: Try – von Colbie Caillat, der total gut in die Artikel-Reihe „Starke-Kids-Songs“ passt. Die heutige Minimalismus-Aufgabe war nämlich: „Schminke dich nicht“ – was mich erstmal freudig gestimmt hat, da ich eigentlich gar nichts anders machen musste. Aber ich kenne wirklich Frauen, die nicht ungeschminkt vor die Tür gehen würden.

Sich anstrengen, um gemocht zu werden?

Da ich in dieser Reihe keine „Original-Versionen“ der vorgestellten Lieder zeige, sondern nur Cover von ambitionierten, unbekannteren Musikern, habe ich diese schöne „akkustik Version“ der Singer/Songwriterin Haley Klinkhammer für euch heraus gesucht.

Sich anstregen = Try – Originaltext

Put your make-up on, get your nails done, curl your hair
Run the extra mile, keep it slim, so they like you,

Do they like you?

Get your sexy on, don’t be shy, girl – take it off
This is what you want, to belong, so they like you.

Do you like you?

You don’t have to try so hard
You don’t have to – give it all away
You just have to get up, get up, get up, get up
You don’t have to change a single thing

You don’t have to try, try, try, try…

Youuuuuu don’t have to try

Get your shopping on, at the mall, max your credit cards
You don’t have to choose, buy it all, so they like you.

Do they like you?

Wait a second, why should you care, what they think of you
When you’re all alone, by yourself, do you like you?

Do you like you?

Refrain

Take your make-up off
Let your hair down
Take a breath
Look into the mirror, at yourself
Don’t you like you?
‚Cause I like you

Sich Anstregen – Übersetzung by Ella

Trag dein Make-Up auf, „mach die Nägel“, lock‘ dein Haar
Lauf die extra Runde, halt dich schlank, damit sie dich mögen.

Magst du dich?

Zeig dich sexy, sei nicht schüchtern, Mädchen – leg es ab!
Das ist was du willst, um dazu zugehören, damit sie dich mögen.

Magst du dich?

Du musst dich nicht so anstrengen
Du musst nicht alles von dir aufgeben.
Du musst einfach nur aufstehn, aufstehn, aufstehn, aufstehn.
Du musst keine einzige Sache verändern.

Du musst dich nicht so an-an-an-anstrengen…

Duuuuuuuuu musst dich nicht so anstrengen.

Kaufe weiter ein, in der Mall, reiz deine Kreditkarte aus,
du musst dich nicht entscheiden, kauf das alles, damit sie dich mögen.

Mögen sie dich?

Wart‘ ne Sekunde, warum sollt‘ es dich kümmern, was sie von dir denken
Wenn du ganz alleine bist, nur mit dir selbst, magst du dich?

Magst DU dich?

Refrain

Schminke dich ab!
Lass dein Haar offen, atme ein
Schau dich im Spiegel an
Magst du dich nicht?
Denn ich mag dich

Und jetzt würde ich gerne von dir wissen, wie du diesen „Schönheits-Durck“ der Gesellschaft wahrnimmst? Belastet dieser Druck vielleicht sogar deine Kinder? Hinterlasse weiter unten einen Kommentar für alle Leser und antworte auch gerne auf die Kommentare der anderen.

Bis bald, deine

Ella von Herzkindmama.de

No Comments

Was denkst du?

Back to top
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen