Über

Mutterschaft bringt viele Herausforderungen mit sich. Das Problem: Viele Mamas trauen sich nicht, sich einzugestehen, dass sie überfordert sind und Hilfe brauchen. Hi, ich bin Isabella, alleinerziehende Mama von zwei Kindern, Gründerin von HerzKindMama.de und mir ging es ganz genauso. Ich weiß wohin es führt, wenn wir uns nicht rechtzeitig eingestehen, dass wir gerade Unterstützung brauchen. Mentale Überlastung, ständige Erschöpfung und im schlimmsten Fall ein Burnout sind die Folgen.

HerzKindMama ist aus dem Bedürfnis enstanden, meine Erfahrungen als Mama festzuhalten und mich mitzuteilen. Der einst reine MamaBlog durfte zu einer Plattform für Mütter heranwachsen: Denn die Probleme, die wir Mamas haben, sind leichter zu bewältigen, wenn wir uns damit nicht allein gelassen fühlen. Nach meiner Ausbildung zur Selbstliebetrainerin habe ich mich dazu entschlossen die Plattform für weitere Mama-Mentorinnen zu öffnen.

Melde Dich gerne wenn du den Ruf verspürst, selbst aktiv werden und Mamas zu unterstützen. Entweder hast du schon eine Ausbildung, die Mamas helfen kann und möchtest bei uns platziert werden. Oder Du möchtest Dich zur Mama-Mentorin weiterbilden. Ich freue mich auf Deine Anfrage an info@herzkindmama.de – Auch für Kooperationen bin ich jederzeit offen.