Schatzsuche – drinnen & draußen

Schatzsuche Schnitzeljagd Kinderrätsel Kinderspiele für Kindergeburtstag und Feiern

Anzeige

Heute möchten wir euch die Schatzsuchen / „Schnitzeljagd-Konzepte“ von „Grapevine.de“ vorstellen. Corinna von Grapevine schrieb mir vor 2 Wochen eine Anfrage per E-Mail, ob wir eine Schatzsuche testen möchten. Ich war am Anfang etwas skeptisch, denn als Bloggerin bekomme ich oft Anfragen, die ich ablehne, z.B. von Kinderbuch-Selbstverlegern, deren Texte mit Fehlern gespickt waren. Besonders wenn es sich um Texte handelte, die ins Deutsche übersetzt worden sind.

Nicht so bei Grapevine aus Schweden: Ich habe hier keinen Übersetzungsfehler finden können. Das Konzept ist rundum stimmig: Du findest dort Party-Spiel-Konzepte für jedes Alter und jeden Anlass. Entweder zum Ausdrucken oder als GPS-Schatzsuchen für die ältere „Handy-Generation“. Ob für den Kindergeburtstag oder ein anderes Event. Von Themen wie Dinosaurier, Geister, Piraten, Prinzessinnen – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Mittlerweile haben wir auch noch die Schatzsuchen von Zalunira (einem anderen Anbieter in diesem Bereich) ausprobiert und ich habe selbst eine kostenlose Einhorn-Schatzsuche für dich zum Ausdrucken kreiert. So wird der nächste Kindergeburtstag eine entspannte Sache und ich kann dir versprechen: Die Kinder werden noch lange davon sprechen!



Deine eMail für mehr Entspannung im Mama-Alltag:

Du möchtest kostenlose Entspannungs-Tipps und Neuigkeiten von HerzkindMama.de erhalten und stimmst der Datenschutzerklärung & Erfolgsmessung zu. Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Bist du dabei?

Schatzsuche – Das Sommerrätsel

Wir haben uns quasi als „Ferien-Lücken-Füller“ Das Sommerrätsel für drinnen oder draußen, in der Version „4-6 Jahren“ ausgesucht. Es gibt auch eine schwierigere Version für 7-10 Jährige. Ihr könnt auf Grapevine übrigens direkt nach dem Alter eurer Kinder suchen (+ Anlass oder ggf. Jahreszeit) und bekommt dann einige Schatzsuchen zur Auswahl.

Die Spiel-Vorbereitung geht recht fix: Die ausgedruckten Seiten enthalten die Anleitung, viele Rätsel, Belohnungen (in unserem Fall Münzen) und Urkunden. Was man noch braucht ist eine Schere und ein Stift. Dann musste ich ein paar Dinge (z.B. die Münzen und das Puzzle) ausschneiden und mir Notizen machen. Die Rätsel, die versteckt werden müssen, habe ich gefaltet und nummeriert.

Dabei ist auch eine Liste mit Vorschlägen, wo man die Rätsel drinnen und draußen verstecken kann, mit einem entsprechenden Hinweis-Satz dazu: Zum Beispiel versteckt ihr den Zettel in einer Gießkanne und die Kinder bekommen den Hinweis: „Ich gebe den Blumen Wasser!“ Die Verstecke und Hinweise sind also frei wählbar und für jede Umgebung und den Wissensstand der Kinder anpassbar.

Schatzsuche Schnitzeljagd Kindergeburtstag drinnen und draußen zum Ausdrucken als PDF

Schatzsuche und Rollenspiel

Bei den Schatzsuchen von Grapevine muss man nicht einfach nur Rätsel lösen: Hinter jeder Schatzsuche steht auch eine Geschichte, in die man eintaucht, wie bei einem Rollenspiel. Die Kinder werden mitgenommen auf eine Reise, auf der sie anderen helfen müssen: Zum Beispiel dem kleinen Jungen, der weint, weil sein Fahrrad kaputt ist. Als meine Mädchen das Puzzle gelöst hatten, meinte die Jüngste: „Mama, jetzt hört der Junge auf zu weinen!“ 😀

Zur Belohnung gibt der Junge (also der Spielleiter/Elternteil) ihnen dann eine Goldmünze. Die Kinder müssen sich insgesamt sechs dieser Goldmünzen verdienen, um das Lösegeld für Kapitän Krumm an die Piraten zu zahlen. Beim Sommerrätsel passt alles thematisch zum Sommer, wie das Fahrrad, ein Erdbeerfeld, Segelschiffe und ein Eisverkäufer. Und zum Schluss gibt Kapitän Krumm ihnen den Schatz: In unserem Fall ein Eis.

Unsere Meinung

Die Schatzsuche hat mir und den Kindern sehr viel Spass gemacht. Die Große (5) meinte abends im Bett noch: „Mama, können wir nochmal so eine tolle Schatzsuche machen?“ Für mich ein voller Erfolg. Die Schatzsuche hat die Phantasie meiner Kinder sehr angeregt und Elemente daraus flossen an den nächsten Tagen immer wieder ins freie Spiel ein: Wie Dinge verstecken und Hinweise geben.

Die Schatzsuche funktioniert auch super im Haus und ist eine tolle Abwechslung für Regentage. Die Mädchen haben beide im Frühling Geburtstag: Da werde ich auf jeden Fall eine Schatzsuche einplanen und wenn das Wetter nicht mitspielen sollte, wird sie eben spontan drinnen veranstaltet. Auch für unser Familientreffen an Weihnachten habe ich schon „Das Weihnachtsrätsel“ im Auge, das bestimmt für lustige Abwechslung sorgen wird.

Ich kann euch Grapevine.de also von Herzen empfehlen, wenn ihr eine vorgefertigte Beschäftigung für mehrere Kinder ohne Kopfzerbrechen sucht. Ein cooler Begleiter für je ein Kind z.B. für das Warten beim Arzt oder in Restaurant ist unser Papier-Spass-Handy zum Ausdrucken.

Eine entspannte Zeit, deine

Ella von Herzkindmama.de


Deine eMail für mehr Entspannung im Familienleben:
Du stimmst dem Erhalt kostenloser Entspannungs-Tipps und Neuigkeiten von HerzkindMama.de, der Datenschutzerklärung & Erfolgsmessung zu. Einfach testen, jederzeit austragen.

,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen