Kinder Tablet, ja bitte!

Kinder Tablet

Ja wir haben ein Kinder Tablet. Eigentlich ist es ein Familien-Tablet, aber von den Kindern wird es schon am häufigsten genutzt und zwar zum Spielen von altersgemäßer Apps und auch mal zum Schauen von Filmen (Serien) unterwegs.

Unter elterlicher Aufsicht wurde das Kinder-Tablet auch schon früh eingeführt: Mit ca. 1,5 Jahren, denn es fördert die Augen-Hand-Koordination und ist auch eine nette Beschäftigung auf langen Autofahrten, die wir doch 1 bis 2 mal pro Jahr haben (ca. 700km) zur Oma.

DOs and DONT’s beim Kinder Tablet

Natürlich ist so ein Tablet ein sensibles Gerät, weshalb ich bei der Verwendung durch kleinere Kinder dringend zu einer Schutzhülle rate, die auch was aushält: Wie z.B. eine Wut-Attacke eines kleinen Zwerges, der aus Frustration schon mal den Tablet-PC vom Tisch fegt.

Ich kann euch, lieben Eltern, da nur die schönen bunten EVA-Hüllen** empfehlen, die es mittlerweile für alle gängigen Tablet gibts. Die sind sehr stoßdämpfend und langlebig. Und kommen auch oftmals mit einem praktischen Tragegriff für kleine Kinderhände.

Bei der App-Auswahl halte ich es meistens so, dass ich die Apps für die Kinder erst einmal alleine Probespielen und dann entscheide ob ich sie im KidsPlace freigebe, wieder lösche oder für später (wenn sie älter sind) aufhebe.

Der Kids Place** ist eine eigene App, die als Benutzeroberfläche für die Kinder fungiert, passwortgeschützt ist und noch einige weitere Einstellung zur Kontrolle der Tablet-Nutzung der Kinder bietet.

Eine meiner persönlichen Lieblings-Kinder-Apps ist die App Kleiner Fuchs Kinderlieder** in welcher die Kinder auch zusammen mit dem Fuchs in seinem Baumhaus, durch anklicken verschiedener Tiere und Gegenstände, Musik machen können. Die Hauptattraktionen sind aber die drei Wimmel-Bild-Szenen, die mit 3 bekannten Kinderliedern hinterlegt sind:

  • Old McDonald hat ’ne Farm
  • Londons Brücke hat ein Loch
  • Der Mond ist aufgegangen

Vorallem bei Old McDonald finde ich es schön, dass es eine Jahreszeiten-Uhr gibt, die den Bauernhof in den vier Jahreszeit zeigt. Hier findet ihr ein Video, dass euch die App vorstellt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen