Woll-Bilder gestalten [ free printables ]

woll-bilder basteln vorlagen

Ich glaube alle Kinder Schnipseln und Kleben gerne, deshalb habe ich ein paar Vorlagen für Woll-Bilder gemacht und mit den Mädels zusammen ausprobiert. Ich benutze übrigens das Grafik-Programm Canva und die verwendeten Bilder gibt es dort alle kostenlos. Wenn euch das interessiert, schaut doch mal dort vorbei. Ich liebe dieses kostenlose Online-Tool heiß und innig.

Woll-Bilder – Was braucht ihr?

Mal wieder ganz einfache Zutaten:

  • Papier (oder noch besser etwas festeren Bastel-Karton – der wird durch den Kleber nicht so schnell wellig)
  • Wolle natürlich (wir haben Woll-Reste und zwar von der lieben Lisa von „Geborgen und Geliebt“ gegen Porto und Verpackung bekommen – Danke nochmal dafür!)
  • Klebestift (Flüssig-Kleber habe ich noch nicht ausprobiert, ist wahrscheinlich mehr Sauerei 😉 )
  • eine Schere
  • wenn ihr wollt: Unsere kostenlosen Vorlagen:

Woll-Bilder Vorlagen:

Und zwar habe ich insgesamt 6 Vorlagen gemacht: 3 x dekorative Bilder (die Eule, der „stilisierte“ Baum und die Luftballons) + 3 x Tier-Bögen mit Aufgaben. Auf diesen Bögen sind jeweils 4 Tiere mit denen man etwas bestimmtes machen muss (alles mit Wolle versteht sich).

Dekorative Bilder:

Woll-Bild Vorlage „Eule“ PDF

Woll-Bild Vorlage „Baum“ PDF

Woll-Bild Vorlage „Luftballons“ PDF

Tier-Aufgaben:

Woll-Bilder Tiere Aufgaben 1Woll-Bilder Tiere Aufgaben 1-pdf

Woll-Bilder Tiere Aufgaben 2Woll-Bilder Tiere Aufgaben 2 pdf

Woll-Bilder Tiere Aufgaben 3Woll-Bilder Tiere Aufgaben 3 pdf

(Der Tippfehler „eine“ – beim Vogel auf meinem Exemplar – wurde in der PDF-Datei ausgebessert)

Woll-Bilder gestalten – Tipps

Eigentlich kann man nicht viel falsch machen: Schmiert die Fläche, auf die ihr die Wolle kleben wollt mit möglichst viel Kleber ein. Bei dünnem Papier (wie ich es bei den Tier-Bögen verwendet habe) werdet ihr leider Wellen im Papier bekommen. Deshalb empfehle ich unsere Vorlagen auf dickerem Papier (Bastel-Karton) auszudrucken, wie ich es auch beim Titel-Bild (der Eule) gemacht habe.

Wenn ihr eine runde Form (wie die Flügel der Eule oder die Luftballons) mit einer Woll-Spirale ausfüllen wollt, dann fangt am besten am Außen-Rand der Form an, die Wolle aufzukleben und klebt dann spiralförmig bis in die Mitte.

Es ist sinnvoll immer erst einmal eine kleine Fläche mit Kleber zu bestreichen, die ihr dann sofort mit Wolle beklebt: Da sonst der Kleber zu schnell trocken wird und die Wolle nicht mehr haftet. Falls das passiert, könnte ihr aber einfach nochmal mit dem Klebestift über den trockenen Kleber drüber.

Viel Spass beim Kleben!

Ella von Herzkindmama.de

Dieser Beitrag ist Teil der Kinder-Kreativ-Link-Party im September 2016 von MamaKreativ.com

,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen