Osterkalender – Unsere Bastelvorlage

Osterkalender DIY

Sind eure Kinder auch schon so gespannt auf Ostern? Dann könnt ihr euch jetzt mit unserer süßen Osterkalender – Vorlage die Wartezeit verkürzen. Und jeden Tag ein buntes Oster-Häslein hüpfen lassen.

Osterkalender-Bastel-Vorlage-Pdf

Das Pdf enthält zwei Seiten. Eine Osterwiese zum Ausmalen und selbst gestalten. Und eine Seite mit bunten Hasen-Schiebe-Figuren, von denen dann jeden Tag einer hinter den Hügeln heraus kommt.

Osterkalender basteln – was brauche ich?

Eigentlich nicht viel: Außer unserer Bastelvorlage brauchst du noch zwei dünne DIN-A-4 Kartons. Sehr gut geeignet ist ein Cornflakes-Karton. Falls nichts passendes vorhanden ist, gehen auch die dickeren Einband-Seiten von einem Malbuch oder einer Zeitschrift.

Und dann noch Stifte (oder Wasserfarben), eine Schere (zusätzlich ist noch eine Nagelschere sehr praktisch) und ein Kleber (am besten Klebe-Stift).

Osterkalender basteln

Ausmalen und Gestalten

Zuerst malt ihr die Frühlingwiese mit den 7 Hasenhügeln aus. Ihr könnt hier alles dazu malen was ihr möchtet, zum Beispiel: Gras, Ostereier, einen Himmel, Tier und Menschen die sich auf der Wiese tummeln. Tobt euch aus!

Osterkalender Basteln

Die Hügel öffnen

Wenn ihr fertig seid mit dem Colorieren (bei Wasserfarben unbedingt trocknen lassen!) nehmt am besten eine spitze Nagelschere und schneidet die Bögen der Hasenhügel aus. Bitte nur den Teil, der gebogen ist (von rechts nach links oder Linkshänder von links nach rechts).

Osterkalender Bastelvorlage

Die Osterwiese auf Karton kleben

Ihr habt also einen dünnen Karton in DIN-A-4 (evt. aus Müslipackung oder Malbuch-Einband) und damit soll nun der Kalender verstärkt werden. ACHTUNG: Den Kleber nur um die Hügel herum auftragen. Es soll kein Kleber auf die Rückseite der Hügel, da diese später abstehen sollen.

Osterkalender Hasen

Die Hasen auf Karton aufkleben

Nun sind die bunten Stiel-Hasen an der Reihe. Auch diese sollen mit Karton verstärkt werden. Ihr könnt Kleber sparen, indem ihr hinten wirklich nur auf die Stiel-Hasen Kleber auftragt. Alles gut fest streichen und…

Osterkalender Vorlage

Die Hasen-Figuren ausschneiden

Da die Hasen sehr kurvig sind, wird es am schönsten, wenn ihr sie wieder mit der Nagelschere ausschneidet. Für die Stiele nehmt ihr dann eine gerade Schere.

Osterkalender selber machen

Schlitze für die Hasen schneiden

Hier nehmt ihr auch wieder die Nagelschere oder optional ein Teppichmesser (einen Cutter). Ihr müsst jetzt nämlich ganz kleine „Ritze“ unterhalb der Zahlen auf der Linie der Hügel schneiden. LIEBER ERSTMAL ZU KLEIN ALS ZU GROSS. Da die Hasen wenn sie hochgeschoben werden, sonst wieder runter rutschen können.

Osterkalender zum hochschieben

Die Hasen hinter den Hügeln platzieren

Jetzt müsst ihr die Hasen nur noch mit dem Stiel durch die Schlitze ziehen. Eventuell könnt ihr noch die Stiele kürzen, falls sie euch zu lang sind.

Osterkalender, so funktioniert er:

7 Tage vor Ostern geht es los: Jeden Tag wird ein Hase hochgeschoben. An Ostern sind dann alle Hasen auf der Wiese versammelt. Der Kalender kann praktischer Weise wiederverwendet werden. Wenn ihr das PdF zum Beispiel auf eurer Homepage anbieten möchtet, würde ich mich über eine Verlinkung freuen.

Eine schöne Vor-Oster-Zeit und viel Spass beim Basteln,

Eure Ella

,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen