Spielzeug & Co. von Mama und Papa

Posted on 5. Juli 2016 in Blogparaden & Co./ Erfahrungen
Sachen aus der Kindheit Blogparade

Wir alle hatten es. Vieles wurde uns geschenkt. Einiges haben wir uns selbst gekauft: Spielzeug! Aber auch Bücher, Spiele und CDs haben unsere Kindheit sehr beeinflusst und manche dieser Dinge bereitet uns noch heute schöne Erinnerungen. Ich will es jetzt genau wissen: An welche Spielsachen aus eurer Kindheit könnt ihr euch noch erinnern? Was habt ihr euren Kindern vielleicht sogar vermacht? Deshalb rufe ich heute zu meiner ersten Blogparade auf:

Spielzeug & Co. (Sachen) aus der Kindheit

Vielleicht hatte ihr garnicht so viele Spielsachen als Kind oder ihr habt davon nichts aufgehoben? Dann könnt ihr einfach mal das Internet durchstöbern. Zum Beispiel auf Pinterest findet man noch viele Spielsachen aus den entsprechenden Jahrzehnten, wenn man „Spielzeug“ und „80er“ oder auch auf Englisch „toys“ und „90s“ in das Suchfeld eingibt.

Ich selbst hatte das Glück, dass einiges in der Familie geblieben ist (bei meinen jüngeren Stief- bzw. Halbgeschwistern). Und dieses Spielzeug haben wir jetzt für die Mädchen wieder bekommen. Ein paar Stofftiere und CDs waren das einzige, was ich bei meinem Auszug von zu Hause selbst mitgenommen und aufgehoben habe.

Spielzeug von Mama

So haben meine Kinder jetzt z.B. von mir noch diverse Stofftiere, den alten „Playmobil Zirkus“, die schon etwas instabilen Brettspiele „Sagaland“ und „König der Löwen“, sowie Disney- und Pokémon-CDs übernommen. Und es wird auch fast alles mit Begeisterung bespielt bzw. gehört.

Die meisten meiner Spielsachen wurden schon in meiner Kindheit nach und nach aussortiert. Ich habe sogar einiges im Teenager-Alter über eBay selbst verkauft, was ich heute ein bisschen bereue.

Spielzeug – damals und heute



So schön: Die Polly Pockets von damals. Meine Schwester und ich hatten eine riesige Sammlung. Heute wäre diese bestimmt ziemlich wertvoll, denn viele solcher Sammlerstücken stehen auf eBay noch hoch im Kurs.

Dieses süße Katzen-Set von „Meine kleine Tierwelt“ hatte ich damals. Ich habe damit so gerne gespielt! Die neuere Auflage unter dem Namen „Littlest Pet Shop“ gefällt mir nicht so gut.

Mein kleines Pony (My little Pony) gibt es heute mittlerweile in der fünften Generation. Meine Töchtern spielen sehr gerne mit der neuen My little Pony Generation**. Aber damals waren sie einfach schöner und auch besser verarbeitet. Sorry, Hasbro!

Spielzeug mit schönen Erinnerungen

Die Keypers waren so ein typisches Mädchenspielzeug der 90er. Ich hatte so eins. Schade, dass es die nicht mehr gibt. Ein TV-Spot von damals:


Kennt ihr doch: Die Trolls! Wer hatte davon keinen? Und demnächst gibt es wohl ein richtiges Revival: Dreamworks bringt einen animierten Trolls Film ins Kino. Und ein ähnliches Spielzeug von heute sind die Zelfs Figuren**.

Last but not least ein eher minimalistisches „Spielzeug“, aber es war der absolute Renner in meiner Kindheit: Gummi Twist. Wir haben das in der Gundschule auf dem Schulhof gespielt und man kann das auch alleine spiele, dafür spannt man das Gummi zwischen die Beine von zwei Stühlen. Ich habe es geliebt 🙂

Blogparade im Sommer 2016

Jetzt seid ihr dran. Wenn ihr keinen Blog habt, hinterlasst mir einen Kommentar, an welche Spiele und Dinge aus eurer Kindheit ihr euch noch erinnert. Ich würde mich freuen. Für Blogger noch ein paar Ideen (in Form von Fragen) für euren Artikel:

  • Welche Spielsachen, Bücher und CDs aus eurer Kindheit sind euch in Erinnerung geblieben?
  • Haben eure Kinder ein paar von euren alten Sachen übernommen? Wenn ja welche?
  • Was würdet ihr heute wieder haben wollen? Was fandet ihr doof?
  • Qualitätsunterschiede der Spielsachen von früher und von heute?

Gerne könnt ihr das Titel-Bild „Sachen aus der Kindheit“ von ganz oben und den Hashtag #SachenausderKindheit für euren Blog-Artikel verwenden. Alle Artikel die mich noch im August 2016 erreichen (per Kommentar, eMail, Twitter und Co.) werde ich an dieser Stelle verlinken:

Ich bin gespannt auf weitere Beiträge,

Alles Liebe

Ella von Herzkindmama.de

Back to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen