Kostüm-Kauf & Tücken + Verlosung*

Kostüm-Kauf Fails und Treffer

Letztes Jahr habe ich beim Kostüm-Kauf am falschen Ende sparen wollen. Auch damals wollten die Mädchen sich als Anna und Elsa aus „Die Eiskönigin“ verkleiden und ich bestellte zwei günstige Kostüme bei einem ebay-Seller. Die Versand-Zeit war zwar ein bisschen länger als gewöhnlich, aber die Kostüme sollten rechtzeitig vor Fasching ankommen… sollten…

Kostüm-Kauf – Fail

Das Ende vom Lied war, dass die 15-€-Kostüme nicht vor der Kindergarten-Faschingsfeier der Großen da waren, wie angegeben. Zwar gab es etwas Geld von dem ebay-Verkäufer zurück erstattet, aber wir mussten ja dann auch noch kurzfristig ein Ersatz-Kostüm im Laden besorgen. Natürlich nicht das gewünschte. Preislich hätten wir lieber gleich etwas teurer, dafür aber bei einem vertrauenswürdigen Anbieter bestellen sollen.

Als die Kostüme dann endlich kamen, waren sie einfach zu klein, obwohl ich sie eine Größe größer bestellt hatte. Natürlich kann man über eBay oder Amazon-Marketplace auch an einen guten Verkäufer geraten. Aber Vorsicht ist geboten: Selbst gute Verkäufer-Bewertungen sind manchmal „erkauft“. Und mit den Lieferzeiten-Angaben ist es besonders aus dem Ausland immer ein wenig unsicher.

Anzeige

Kostüm-Kauf bei MIFUS

Nach diesem großen Faschings-Fail im letzten Jahr habe ich mich natürlich sehr gefreut, als wir dieses Jahr von Mifus gefragt wurden ob wir ihre Faschings-Kostüme testen und vorstellen wollen. Die Kostüme heißen dort zwar nicht offiziell „Anna und Elsa“, sondern Eisprinzessin und Prinzessin in blau/pink. Aber sie sind sehr nah an den Charakteren aus dem Disney-Film dran.

Es handelt sich hierbei nur um die Kostüme ohne Zubehör wie Krone und Handschuhe. Das kennt man ja von den meisten Faschingskostümen und ich finde es auch viel schöner so: Im Film tragen Anna und Elsa in diesen Outfits ja auch keine Krönchen 😉

Kostüm-Kauf Anna und Elsa Treffer

Wir mussten wirklich staunen, als die Kostüme nur 2 Tage nach Versand ankamen, denn beide Kostüme haben einen Reif-Rock, der super schön fällt. Und besonders die Schleppe des Eisprinzessinnen-Kostüms ist ein Hingucker. Die Größen passen auch optimal.

Das einzige kleine Problem ist der Glitzer-Verlust, der sich nach einiger Zeit auf dem Boden bemerkbar macht. Das hatten wir bis jetzt aber auch bei allen Faschings-Kostümen, die glitzern. Mein Mantra hierzu: „Glitzer ist kein Dreck, Glitzer ist kein Dreck…“ Die Mädchen freuen sich jetzt schon total auf Fasching, wenn sie wieder in ihre geliebten Rollen schlüpfen dürfen.

Gewinne einen 20 € – Gutschein*

Du brauchst noch ein tolles Faschings-Kostüm? Dann hast du jetzt die Chance auf einen 20 € – Gutschein von MIFUS.de, der ab einem Bestellwert von 30 € eingelöst werden kann. Um teilzunehmen, hinterlasse mir bis Sonntag den 29.01.17 einen Kommentar Als welcher Charakter aus einem Film würdest du dich/oder würde dein Kind sich gerne mal verkleiden? 

Ich freue mich sehr, wenn du mir auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen möchtest oder dich für meine Herz-News in der rechten Seiten-Leiste einträgst.

Teilnahme-Bedingungen für das Gewinnspiel:

  • Du bist eine natürliche, volljährige Person + nicht mit der Bloggerin verwandt
  • Das Gewinnspiel endet am So. den 29.01.2017 (einschließlich)
  • Der Gewinner wird am 30.01.2017 per Zufallsgenerator ermittelt
  • Der Gewinner bekommt von mir per eMail den 20 € Gutschein-Code, der ab 30 € Bestellwert eingelöst werden kann.
  • Datenschutzhinweise

Viel Glück und fröhliches Verkleiden, eure

Ella von Herzkindmama.de

*Anzeige: Dieser Artikel enthält eine Kooperation mit MIFUS. Meine Meinung zu getesteten Shops und Produkten ist immer ehrlich.

,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen