Entwirrbürste mit Aufbewahrung

Entwirrbürste für Kinder

Nun haben wir schon seit einiger Zeit die „Wirrli“ Entwirrbürste und sie war auch schon im vorletzten Beitrag auf den Fotos zu sehen, also möchte ich sie nun einmal etwas genauer vorstellen.

Entwirrbürste – Kleine Einführung

Das Prinzip der Entwirrkünstler (Detangler) ist bestimmt schon einigen bekannt. Diese Bürsten haben sehr flexible Kunststoff-Borsten in unterschiedlichen Längen, um das Haar nass und trocken ohne Ziepen zu entknoten. Außerdem sind sie klein und kompakt und haben meistens KEINEN Stiel, so wie die klassischen Haar-Bürsten. Vielmehr liegen sie einfach in der Hand, wie eine Pferde-Striegel-Bürste 😉

DM Entwirrbürste für Kinder – Unsere Erfahrung

Die dm Drogeriekette hat unter der Eigenmarke Ebelin schon vor eineinhalb Jahren einen günstigen Entwirrkünstler (im Vergleich zu den Markenprodukten) heraus gebracht und im vergangenen November dann den Entwirrkünstler Wirrli speziell für Kinder.

Ich muss dazu sagen, dass Wirrli auch meine erste Entwirrbürste ist. Bisher hatten wir diese Leichtkämmbürsten von dm, die zwar gute Dienste leisten, aber manchmal quängeln die Kinder halt doch beim Kämmen und man ist immer mal wieder auf der Suche nach etwas, dass die tägliche Haar-Routine angenehmer gestaltet, z.B. ein Leicht-Kämm-Spray, momentan nehmen wir eines, das heißt „Kämmspaß“ von bebe.

Jetzt aber zur Entwirrbürste „Wirrli“: Mich persönlich hat das Design gleich angesprochen. Noch viel schöner fand ich aber, die beiliegende Geschichte über Wirrli, den kleinen Stern, der sich entschloss auf die Erde zu fallen um die Kinder vor den Kamm- und Bürsten-Monstern zu retten:

Wirrlis Geschichte

Wirrlis Geschichte

Rundum also ein süßes, durchdachtes Produkt. Die Geschichte hat bei unserem Sausemädchen glaube ich auch Spuren hinterlassen. Als ich am nächsten Tag nämlich aus Gewohnheit zu unserer alten Leichtkämm-Bürste griff hat sie gleich gesagt: „Aua, ich will den Stern, kein Bürsten-Monster.“

Für mich ist der Stern erstmal total ungewohnt gewesen, eigentlich ist er ja auch für Kinderhände gemacht, aber ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass einem die Entwirrbürsten am Anfang mal schnell aus der Hand fallen. Wir sind es wohl einfach gewohnt mit Stiel in der Hand zu kämmen. Mir ist Wirrli also auch schon runter gefallen. Einmal ist sogar die kleine rosa Blume abgegangen, die ich aber wieder ankleben konnte.

Das Kämm-Gefühl ist wirklich ein anderes. Das Geräusch beim Durchkämmen klingt anders und dann erwartet man einfach nicht, dass es so leicht geht und es bleiben viel weniger Haare in der Entwirrbürste zurück, als in anderen Bürsten. Also gehen wir mal davon aus, dass es auch schonender für die Haare ist 😉

Wirrli Entwirrbürste für Kinder

Wirrli Entwirrbürste für Kinder

Die Idee eines Entwirrkünstlers mit Aufbewahrung ist aber auch nicht neu, denn „Tangle Teezer“ hat schon vor einiger Zeit ein ähnliches Produkt mit dem Namen Flower Pot** auf den Markt gebracht.

Ein Vorteil von Wirrli gegenüber dem Flower Pot ist, dass er richtig verschlossen werden kann und so z.B. in der Tasche, Haargummis und Bürste immer an einem Platz sind.

Die Bürste beim Flower Pot sitzt nur lose oben auf, ist aber auch leichter zu öffnen, wenn man schnell ein Haargummi entnehmen möchte. Ich habe nämlich Probleme beim Wirrli Haargummis zu entnehmen, wenn ich nur den „Bürsten-Deckel“ entferne, dafür muss ich dann auch den Schraubdeckel aufschrauben.

Eine nette Sache beim Flower Pot, ist dass man in die Mitte der Blume ein Foto der Besitzerin hinein machen kann. Das macht schon Sinn, wenn mehrere Mädels in einem Haushalt leben und dann ihre eigene Bürste wollen. Das kommt bei meinen Töchtern vielleicht noch, bisher teilen sie sich alles im Bad bis auf die Zahnbürste.

Habt ihr schon einen Entwirrkünstler oder was benutzt ihr um eure Haare zu bändigen?

Aktuell: Wir haben mittlerweile eine neue Entwirrbürste mit Griff, da mir die Wirrli auch nach mehreren Monaten Nutzung immer noch sehr leicht aus der Hand gerutscht ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen